<< Full range/other sizes

9601SS – All parts in Stainless Steel

Switch Measurements

9601SS – All parts in Stainless Steel

Flange Socket Spring Loaded Heavy Duty Ball Transfer Unit

A Body outside diameter 1.00025.4
B Overall height ex. deflection 1.00025.4
C Flange thickness 0.1975
D Outside diameter with flange 1.96950
E FIXING HOLES 'PCD' 1.42236
F Fixing hole diameter 2 x 0.2032 x 5.1
SUPPORTS LOAD 2612 lbkg
DEFLECTION 0.1253.3 mm
LOAD AT MAX DEFLECTION 10146 lbkg
Kugel 0.512.7 mm
Gewicht 0.2890.131 lbkg
BALL ORIENTATION Any angle
SPRING LOADED Yes
QTY UN PRICE
1 + 51,97
13 + 50,24
100 + 49,36
250 + 47,62

Standard Item – Assembled to Order – Normally 7 Days

Download technical drawings
Materialoptionen Erfüllen Sie Ihre anwendungsspezifischen Anforderungen mit Alternativewerkstoffen Korrosion

Verschmutzung

Temperatur

Strahlung

Standardwerkstoffe Stahlkugeln aus Edelstahl AISI 52100 mit hohem CR-Gehalt und KTL-Oxidationsschutzbeschichtung des Gehäuses aus bearbeitetem Stahl. Teile des Federmechanismus aus Karbonstahl, unabhängig von nachstehenden Alternativewerkstoffen. - - - - -
Edelstahlkugeln : - AISI 440C Oxidationschutzgehäuse und Nennlast blieben wie bei Standardausführung.
Für besonders schwierige bedingungen: - Innenteile und Kugeln aus Edelstahl AISI 440. KTL-Oxidationsschutzbeschichtung außen und Federmechanismus aus Karbonstahl. Federwerte und Nennlasten wie bei Standardausführung.
Alle teile aus Edelstahl: - Gehäuse aus Edelstahl AISI 304. Kugeln und Innenteile AISI 440. Federwerte und Nennlasten wie bei Standardausführung.
Phenolharz-Kugeloption: minimiert Spuren auf empfindlichen Oberflächen. Reibungs-, Verschleiß- und Temperatureigenschaften verändern sich – fragen Sie uns im Zweifelsfall um Rat. Reduzierte Nennlasten angezeigt.
Kugel (mm) 12.7 25.4 38.1+
PB Belastung(kg) 10 30 35



Traglast 8000 kg in jedem Ausrichtungswinkel

Reibungsarm
1: 0.005

Hohe Stoßfestigkeit
Widerstand

Temperature -22/320°C

Geschwindigkeit
2 m/s

Wartung durch den
Anwender möglich

Einbaulage BELIEBIG

Ablauf-/ Schmutzkanäle

berücksichtigen Sie auch